Dienstag, den 17.10.2017

Textpräsentation: Vier gegen Stalin

VierGegenStalinLösung

 

Advertisements

Donnerstag, den 12.10. 2017

Textpräsentation: Nationalsozialismus

Die Nationalsozialisten hatten eine Partei, die NSDAP hieß. Ihr Führer war Adolf Hitler.

Adolf Hitler war in Deutschland so erfolgreich, weil er den Menschen Arbeitsplätze versprach.

Fünf Elemente, die eine Diktatur charakterisieren:

  • Es gibt eine einzige Partei.
  • Es gibt eine Geheimpolizei, die die Bürger überwacht.
  • Es gibt keine Presse- und Meinungsfreiheit.
  • Dissidenten werden verfolgt und eingesperrt.
  • Andere Parteien und Gewerkschaften werden verboten

Faschismus ist (laut dem Text) das Prinzip, dass der Stärkere immer Recht hat.

Der Faschismus der Nationalsozialisten war zusätzlich durch die Rassenlehre und den Antisemitismus charakterisiert.

Am 9. November 1938 war die Reichskristallnacht. Die Geschäfte von Juden wurden zerstört.

Dienstag, den 10.10.2017

  1. Test: Cinq phrases à traduire
  2. Préparation de la présentation des textes qui aura lieu le jeudi 12 octobre.  Nota: Cette présentation orale sera notée. Une absence à ce devoir oral vaut 0.

 

La présentation consiste en trois étapes:

  1. Présentation globale du texte, avec introduction, partie principale et conclusion qui insère le texte dans le contexte de la notion actuelle. Chaque élève devra parler.
  2. Le groupe anime l’activité suivante: remplir le texte lacunaire / écrire une liste de vocabulaire.
  3. Le groupe dicte à la classe deux / trois phrases qui résument le texte.

Donnerstag, den 5.10.2017

hier der Link für das Hörverstehen „Die Mauer in Zahlen“

https://www.dropbox.com/preview/H%C3%B6rverstehen/DieMauerInZahlen.mp3?role=personal

Ce que les trois groupes ayant eu des textes à lire devront faire :

  1. Présenter leur texte à la classe, en utilisant les formules vues en cours, dont le lien est ici PräsentationEinesTextes

Il faut, pour cela, que chaque élève du groupe parle à un moment donné, mais en même temps que chaque membre du groupe soit au courant de toutes les parties du texte, pour avoir une compréhension globale, nécessaire pour une présentation complète.

2. Aider les élèves de la classe à remplir leur texte lacunaire qui résume le texte. En effet, toute la classe disposera d’un texte lacunaire sur „Nationalsozialismus“ et „Vier Schüler gegen Stalin“. Ceci afin de faire apprendre le vocabulaire nécessaire par toute la classe.

3. Dicter un petit résumé de quelques phrases, disant l’essentiel du texte et en quoi il est en lien avec la notion étudiée actuellement.

Le groupe qui a travaillé sur le texte de la Deutsche Welle,  donc qui n’a pas de texte lacunaire résumant leur texte, devra préparer une liste de vocabulaire à la place.

 

Ce que le groupe du „Mur de Berlin“ devra faire:

Le groupe qui s’est occupé du mur de Berlin, devra être capable de dicter à l’ensemble de la classe les phrases essentielles qui résume l’histoire, les caractéristiques et les raisons d’être du mur.

Dienstag, den 3.10.2017

Gruppenarbeit

Gruppe 1

http://www.dw.com/downloads/26153167/06-die-montagsdemonstrationen.pdf

Gruppe 2

Nationalsozialismus

Nationalsozialismus4

Nationalsozialismus3

Nationalsozialismus2

Nationalsozialismus1

Gruppe 3

VierSchülerGegenStalin6

VierSchülerGegenStalin5

VierSchülerGegenStalin4

VierSchülerGegenStalin1

VierSchülerGegenStalin2

VierSchülerGegenStalin3

VierGegenStalinAusfuellenVierGegenStalin

Gruppe 4

Mauerquiz https://www.dropbox.com/preview/Terminale2017/Mauerquiz.pdf?role=personal

 

Donnerstag, den 28.9.2017

Devoir, à faire pour le mardi 3 octobre, sur une feuille:

A partir de chacun des groupes verbaux suivants, écrire cinq phrases en utilisant les formules

1 Wir müssen

2 Wir wollen

3 Es ist notwendig, dass …,

4 Es ist wichtig, dass …,

5 Es ist notwendig, .. zu …

Cela fait cinq formules. Il faut les appliquer aux cinq groupes verbaux suivants:

das Klima schützen,

die Steuern senken,

Cannabis legalisieren,

die Vollbeschäftigung erreichen,

gegen die Armut kämpfen

Cela fait donc 25 phrases en tout, à écrire, je le rappelle, sur une feuille.

Exemple:

mehr Krankenhäuser bauen

1 Wir müssen mehr Krankenhäuser bauen.

2 Wir wollen mehr Krankenhäuser bauen.

3 Es ist notwendig, dass der Staat mehr Krankenhäuser baut.

4 Es ist wichtig, dass wir mehr Krankenhäuser bauen.

5 Es ist notwendig, mehr Krankenhäuser zu bauen.

Donnerstag, den 21.9.2017

Hier sind die Parteiprogramme der sechs größten Parteien:

Parteientabelle

Hier sind die Antworten auf die ersten Fragen:

WieWirdDerKanzlerGewaehltFragebogen

Hier ist die Wortschatzliste MIT den französischen Übersetzungen:

WortschatzBUndestagswahl

Diese Wörter sind zu lernen bis Dienstag, den 26.9.2017!!

Und wer schon neugierig ist, kann hier die Ergebnisse unserer Klassenwahl sehen:

Ergebnisse

 

Dienstag, den 19.9.2017

Was wollen die Parteien?

Die Parteiprogramme auf einen Blick Parteientabelle

Siehe dazu auch den Artikel http://www.dw.com/de/was-die-deutschen-parteien-versprechen/av-40034345

Grammatik:

Modalverben:

Wir wollen die Steuern senken.

Wir müssen die Steuern senken.

Nota: pas de „zu“ avec les verbes de modalité!

 

Es ist notwendig, die Steuern zu senken.

Il est nécessaire de baisser les impôts.

Es ist notwendig, dass man die Steuern senkt.

Il est nécessaire qu’on baisse les impôts.

ou

Es ist notwendig, dass wir die Steuern senken.

Il est nécessaire que nous baissions les impôts.

Es ist wichtig, die Steuern zu senken.

Il est important de baisser les impôts.

Es ist wichtig, dass wir die Steuern senken.

Il est important que nous baissions les impôts.

Donnerstag, den 14.9.2017

Orte und Formen der Macht

Am 24. 9. ist Bundestagswahl! Wie wird der Bundeskanzler in Deutschland gewählt?

Aufwachen

Wer ist eigentlich der kleine Mann dort?

BunteRepublik

 

Angela Merkel ist aktuell die Bundeskanzlerin. Sie ist 2017 zum vierten Mal Kandidatin. Wird sie die Wahl gewinnen?

WieWirdDerKanzlerGewaehlt

1) Wer hat das TV-Duell gewonnen?

2) Wer darf wählen?

3) Wie wird ein neuer Bundestag gewählt?

4) – 9) X Was wollen die Parteien?

10) Warum gibt es eine Erst- und eine Zweitstimme?

11) Was bedeutet die Fünf-Prozent-Klausel?

12) Was passiert mit ungültigen Stimmen?

13) Wann steht das Ergebnis fest?

14) Wer wählt den Bundeskanzler?

15) Wie oft wird gewählt?

Die erste Frage: Wer hat das TV-Duell gewonnen?

Wir sehen kurz die Highlights dieses Duells: https://www.youtube.com/watch?v=tVhZKzKjRGk

Hausaufgabe: Reduziere deinen Text auf ein – zwei Sätze! In der nächsten Stunde schreiben wir sie als Antworten unter die Fragen